SV Fahrt 2019

Nachdem unsere erste SV Fahrt im letzten Jahr eine sehr gelungene Veranstaltung war, stand auch dieses Jahr wieder eine Fahrt in die Bochumer Jugendherberge an. In diesem Jahr hatten wir sogar einen zusätzlichen Tag zur Verfügung.

tl_files/Content-Bilder/SV/2019_20/SV Fahrt/IMG-20191120-WA0021.jpg

Den benötigten wir auch, da unsere fast 4 Seiten starke To-Do Liste abgearbeitet werden wollte. tl_files/Content-Bilder/SV/2019_20/SV Fahrt/_20191124_142836.JPG

In den drei Tagen planten wir einige neue Projekte und verbesserten Arbeitsabläufe bei unseren bereits bestehenden Aktionen.

tl_files/Content-Bilder/SV/2019_20/SV Fahrt/_20191124_142633.JPG

Darüber hinaus hatten wir ausreichend Zeit, um SV- und Schulbelange ausgiebig zu besprechen und zu diskutieren.

tl_files/Content-Bilder/SV/2019_20/SV Fahrt/_20191124_142807.JPG

Nach getaner Arbeit bot das angrenzende Bochumer Bermuda3Eck genügend Möglichkeiten, um die rauchenden Köpfe wieder abzukühlen und den Lernalltag mal hinter sich zu lassen.

tl_files/Content-Bilder/SV/2019_20/SV Fahrt/_20191121_085321.JPG

Eure Schülervertretung der Gesamtschule Nord

Wir haben gewonnen!

Wir haben gewonnen!

 

Im Rahmen eines Gewinnspiels der tectonika GmbH aus Essen haben wir, die Gesamtschule Nord, ein modernes und multifunktionales Druck- und Kopiersystem (DIN A4/SW) gewonnen. An der Verlosung teilnehmen konnten Kindergärten, Schulen und öffentliche Einrichtungen im Ruhrgebiet.

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/Gewinn 01.jpg

Vor kurzem überreichte Thomas Schweppe, Geschäftsführer der tectonika GmbH, unserem Schulleiter Herrn Wolfgang Erdmann den Gewinn. Der Schulleiter Herr Erdmann sowie die Lehrerin Kerstin Schnatmann, deren Ehemann bei dem Gewinnspiel mitgemacht hatte, freuten sich sehr über die willkommene Unterstützung für die Schule. Bereits im laufenden Schuljahr können wir das Gerät sowie 50.000 Druck- bzw. Kopierseiten ein Jahr lang kostenlos nutzen – Toner, Trommeln und technischer Support inklusive.

Wir sagen „Herzlichen Dank“.

 

 

Vorlesewettbewerb Jahrgang 6

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/Vorlesen 6/02.jpg

Am 19.11.2019 fand der diesjährige Vorlesewettbewerb des 6. Jahrgangs statt.

 

Eingeladen waren die zwei besten Leser und zwei Jurymitglieder aus jeder Klasse, sodass sich insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler in der Bibliothek trafen.

 

Teilnehmende Leserinnen und Leser waren Svenja und Sara (6a), Yossef und Samar (6b), Laura und Begüm (6c), Lorena und Michelle (6d) und Nawar und Malak (6e).

 

In einer gemütlichen Atmosphäre, bei kleinen Leckereien und Getränken lasen die Schülerinnen und Schüler im ersten Teil des Wettbewerbs einen Textausschnitt aus ihrem selbst ausgewählten Buch vor. Auch dieses Mal waren lustige Jugendromane wie zum Beispiel „ Winn Dixie“, „Der geheime Kontinent“ oder „Wunder“ dabei.

 

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/Vorlesen 6/04.jpg

 

Nach einer Erfrischungsphase begann der zweite Teil des Wettbewerbs, indem die Schülerinnen und Schüler nun einen fremden Text vorlesen mussten. Hierbei wurde aus dem Buch „Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer vorgelesen.

 

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/Vorlesen 6/03.jpg

 

Den ersten Preis bekam Yossef (6b) als bester Leser. Aber alle Leserinnen und Leser wurden für ihren Einsatz mit einem spannenden Buch belohnt.

 

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/Vorlesen 6/01.jpg

 

Bundesweiter Vorlesetag 2019

Am 15.11.2019 feierte ganz Deutschland den Bundesweiten Vorlesetag 2019. Natürlich haben wir als Gesamtschule Nord bei dieser besonderen Aktion mitgemacht und haben für unseren siebten Jahrgang eine Vorleseaktion gestartet.

 

Zusätzlich haben wir diesen besonderen Tag ausgesucht, um unsere Schulbibliothek wiederzueröffnen.

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/03.jpg

 

So haben Frau Matzker-Mielke und Frau Demiral-Çetin alle siebten Klassen in die Bibliothek eingeladen und den Schülerinnen und Schülern aus dem ersten Kapitel des Jugendromans „Animox“ von Aimee Carter vorgelesen und auch vorgespielt.

 

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/01.jpg

 

Die Schüler hörten gebannt der Geschichte von Simon Thorn zu und bekamen für dieses entgegengebrachte Interesse eine Zuhörerurkunde und natürlich auch etwas Süßes.

 

tl_files/Content-Bilder/News/2019_11/02.jpg

 

Wir freuen uns schon sehr auf unsere nächste Aktion im nächsten Jahr.

Tag für Afrika

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Gesamtschule Nord an der Aktion Tagwerk, einer bundesweiten Kampagne, zur Unterstützung von Bildungsprojekten in Afrika. Am 18.06.2019 war es wieder so weit - der Tag für Afrika stand vor der Tür. Anstatt zur Schule zu gehen arbeiteten unsere Schülerinnen und Schüler an diesem Tag in einer Vielzahl unterschiedlicher Geschäfte und Unternehmen, um sich aktiv für Gleichaltrige in den afrikanischen Ländern einzusetzen. Auch an dem Autowaschprojekt der Schülervertretung nahmen Schülerinnen und Schüler tatkräftig teil.

tl_files/Content-Bilder/News/2019_09/01.jpg tl_files/Content-Bilder/News/2019_09/02.jpg
tl_files/Content-Bilder/News/2019_09/03.jpg tl_files/Content-Bilder/News/2019_09/04.jpg



Insgesamt konnte die Gesamtschule Nord einen Spendenbetrag von 1592 Euro generieren.

Vielen Dank und liebe Grüße, eure SV