Informationen zur Facharbeit

In der Jahrgangsstufe 12 verfassen die Schülerinnen und Schüler eine Facharbeit, die die erste Klausur im zweiten Halbjahr ersetzt.


Das Thema der Facharbeit wird selbst gewählt und in Absprache mit der Fachlehrerin / dem Fachlehrer eines schriftlichen Grundkursfaches endgültig festgelegt. Mit dieser Facharbeit soll eine Problemstellung differenziert und selbstständig bearbeitet werden.


Es gibt zwei mögliche Typen von Facharbeiten, die eine solche Problemstellung bearbeiten:

  1. eine quellengestützte Facharbeit

  2. eine empirische Facharbeit

Um eine für alle Schüler gerechte Betreuung der Facharbeit zu gewährleisten, geben die Schüler zwei Fächer mit jeweils zugehörigem Thema unter Angabe der Reihenfolge ihrer Wünsche bis zu den Weihnachtsferien ihrer Beratungslehrerin/ ihrem Beratungslehrer bekannt. Nach Absprache mit den Schülern wird dann das endgültige Thema festgelegt.


Zur genaueren Übersicht, wie eine Facharbeit auszusehen hat, besteht hier die Möglichkeit, einen Reader zur Facharbeit als Download herunterzuladen.

 

Zeitlicher Rahmenplan

Einreichen von zwei Themenwünschen in zwei Fächern nach Absprache mit den Fachlehrern bis zwei Wochen vor Weihnachten.
Festlegung des endgültigen Themas durch Beratungslehrer / Abteilungsleiter / Fachlehrer in der Woche nach Weihnachten.
Endgültige Abgabe der fertigen Facharbeit bis spätestens 8:00 Uhr am letzten Freitag im Februar.