Beratung an der Gesamtschule Nord

Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer

Die Beratung an der GE Nord ist ein Unterstützungs- und Hilfsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer.

 

Sie hilft Schülerinnen und Schülern

  • bei der Bearbeitung und Verminderung von Schulschwierigkeiten

  • bei der Bewältigung von Schwierigkeiten in der Familie, mit Freunden, mit sich selbst

  • bei der Stärkung sozialer und persönlicher Fähigkeiten

  • bei Konflikten zwischen Lehrerinnen und Lehrern, Schülern und beim Übergang Schule-Beruf

 

Sie hilft Eltern

  • bei Erziehungs- und Lebensfragen

  • bei der Vermittlung zwischen Schule und Elternhaus

  • bei der Vermittlung von geeigneten Kontakten zu öffentlichen Einrichtungen der Jugendhilfe und anderen unterstützenden Einrichtungen

 

Sie hilft Lehrerinnen und Lehrern

  • bei sozialpädagogischen Fragen

  • bei dem rechtzeitigen Erkennen von Auffälligkeiten

  • bei der Information, Beratung und Vermittlung an außerschulische Einrichtungen

 

 

Das Beratungsteam und seine Aufgabenbereiche:

 

Grundsätzlich gilt: Jedes Gespräch ist vertraulich!

 

Die Beratungslehrer und Sozialpädagogen bieten Ihnen in verschiedenen Bereichen ihre Unterstützung an:

 

  • Hilfe bei persönlichen Schwierigkeiten und in Konfliktsituationen

  • individuelle Beratung bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten

  • Laufbahnberatung und Laufbahnüberprüfung

  • Familienberatung

  • bei Trennungs- und Scheidungsproblematik

  • bei Essstörungen

  • Sexualberatung / Sexualerziehung

  • Beratung im Bereich sexueller Gewalt und sexuellem Missbrauch

  • Vermittlung von Kontakten zu außerschulischen Beratungsstellen