Explizite Sprachbildungsstunden Projekte

Sprachbildende Projekte


Jahrgang 8

In den 8er-Klassen werden einmal wöchentlich explizite Sprachbildungsstunden in einer Doppelstunde - fächerübergreifend, aber mit dem Schwerpunkt der Sprachbildung - durch jeweils einen der beiden Klassenlehrer durchgeführt.

 

Sowohl unter Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und mathematischer als auch vor allem sprachlicher Aspekte und Aufgabenstellungen wird das Thema „Müll“ projektorientiert bearbeitet.

 

 

Jahrgang 9

Die expliziten Sprachbildungsstunden in Mathematik und Deutsch

im 9. Jahrgang haben thematisch das Thema „Berufsvorbereitung“ zum Inhalt.

Arbeitsinhalte sind:

 

 

* schriftliche Bewerbung

* Vorbereiten auf Vorstellungsgespräche und Einstellungstests

* Leseverstehen von themenbezogenen Texten

 

 

In beiden Schwerpunkten (Deutsch und Mathematik) sollen jeweils alle Arbeitsinhalte bearbeitet werden.